So wie der Zweifel … – Bild

erstellt am: 20.10.2017 | Kategorie(n): Allgemein, BILDER

Es existieren immer beide Pole.

Kommentar verfassen

Liebe Bettina,
dieser Spruch kommt gerade zur rechten Zeit. Ich zweifle immer mal wieder an derselben „Sache“, was mich unzufrieden und depressiv werden lässt. Aber es kommt genauso oft das Zweifellose hervor und damit fühle ich mich dann wieder besser. Ich würde es gern festhalten, aber es gelingt mir nicht dauerhaft. Ich begreife nicht, wieso die Zweifel immer wiederkehren, wenn es mir mit dem Zweifellosen eigentlich besser geht.
Vielen Dank für Ihre schönen Beiträge. Sie tun mir gut!
Annica

Liebe Annica, ich möchte den Satz nicht im Detail erklären. Aber, wenn Sie sich im Moment des Zweifels an das Zweifellose in sich besinnen, bewirkt das eine Harmonisierung in Ihrem energetischen System. Beides ist zu jeder Zeit in Ihnen! Daran besteht kein Zweifel. Danke für Ihre Zeilen. LG Bettina