Die lange Liste der Gefühle

erstellt am: 23.04.2013 | Kategorie(n): ARTIKEL, Die lange Liste der Gefühle

Vorsicht Gefühle!!!!!!!!!!!

Hier kommen Gefühle. Und zwar bunt gemischt. Neutral, positiv, negativ. So wie sie täglich in uns auftreten. Die meisten dieser Gefühle haben Sie irgendwann einmal gefühlt. Vielleicht bewusst, vielleicht unbewusst. Jedes dieser Gefühle ist menschlich und hatte einen Grund sich zu zeigen.

Sie müssen um Gottes Willen diese Liste nicht auswendig lernen. Aber Sie können sie ausdrucken und hin und wieder zu Hand nehmen, um ein schlechtes Gefühl zu identifizieren. Wie Sherlock Holmes in eigener Sache. Um Ihren Gefühlen und Ihrem Wesen näher zu kommen. Um sich selbst besser kennen zu lernen, sind Sie doch der wichtigste Mensch in Ihrem Leben! Werden Sie aktiv gegen Unverständnis von innen und außen.

wach, munter, aufmerksam, achtsam, heiter, gut gelaunt, witzig, spritzig, umwerfend, einfühlsam, interessant, rätselhaft, zugetan, optimistisch, mutig,

verwegen, angriffslustig, mutig, aggressiv, aufgeschlossen, zugeknöpft, gutmütig, sanft, geduldig, aufbrausend, kreativ, überschäumend, ausufernd, ausschweifend,

dominant, offen, kompliziert, schwierig, beleidigt, eigenbrötlerisch, verwirrt, albern, anmaßend, erfinderisch, still, konzentriert, introvertiert, verstummt, zögerlich,

schwach, kränklich, instabil, zerbrechlich, gläsern, transparent, klar, hingebungsvoll, erwachsen, gereift, mitfühlend, erfüllt, ideenreich, ansteckend, traurig,

voller Zweifel, unnütz, passiv, gelähmt, desorientiert, haltlos, rückgratlos, nachgiebig, weich, natürlich, flexibel, friedlich, zufrieden, ruhend, gesellig, aktiv,

umtriebig, kindisch, infantil, lustig, witzig, humorvoll, lebendig, einsam, verlassen, dumpf, gefühllos, verzweifelt, interessenlos, antriebslos, feindlich, ärgerlich, wütend, zornig,

jähzornig, schuldig, unschuldig, leicht, durchströmt, durchflutet, bewegt, berauscht, freudvoll, euphorisch, verletzt, voller Scham, stabil, kraftvoll, destruktiv,

gelangweilt, öde, träge, feststeckend, enttäuscht, frustriert, resigniert, leblos, erhaben, erwacht, beflügelt, beseelt, erleichtert, stolz, neugierig, versöhnt, verbunden,

geliebt, liebevoll, gebend, nehmend, glücklich, geborgen, sicher, gehalten, getragen, angenommen, wertvoll, selbstsicher, wohl,

widerstandsfähig, unverwundbar, wunderbar.

Es würde mich freuen, wenn Sie mir Empfinden nennen können, die Sie auf dieser Liste vermissen.

  

Kommentar verfassen

Ich fühle mich geliebt, glücklich, geborgen, sicher, gehalten, getragen, angenommen, wertvoll, selbstsicher, wohl,

Liebe Kathi,
habe Deine Gefühle auf der Liste ergänzt, danke für Deinen Beitrag.